JACOB aktuell

JACOB bildet 14 neue Azubis aus – erstmals auch Kaufleute im eCommerce

Am Hauptsitz Karlsruhe, sowie den Standorten Stuttgart und Saarbrücken starten 14 Auszubildende in das Berufsleben

Wie jedes Jahr beginnt auch 2018 das neue Ausbildungsjahr bei JACOB am 1. September. Von „Azubimangel“ keine Spur: Wir begrüßen vierzehn neue Auszubildende. Diese werden zu Kaufleuten für Büromanagement, IT-Systemkaufleuten, Fachkräften für Lagerlogistik und Kaufleuten für Marketingkommunikation ausgebildet. Auch im Umfeld der IHK nimmt JACOB eine Pionierrolle ein: Erstmals bilden wir auch Kaufleute für e-Commerce aus. Dieser brandneue Ausbildungsberuf wurde von der Industrie- und Handelskammer, als erster neuer Ausbildungsberuf seit mehr als 10 Jahren, ab 1. August 2018 zugelassen. „Wir sind besonders stolz, unsere gut 20 Jahre Erfahrung im Onlinehandel als e-Commerce-Pionier endlich an Auszubildende in dieser, wie für uns maßgeschneiderten, Ausbildung vermitteln zu können“, so Geschäftsführer Marcel Jacob.

JACOB startet auch in Hessen durch!

[Frankfurt am Main, 01.09.2018] Jetzt auch in Hessen: JACOB Elektronik, eCommerce-Veteran aus Karlsruhe, expandiert. Auf dem Weg zu einem bundesweiten Vertriebsnetz mit regionaler Kundenbetreuung ist ein weiterer Schritt getan. So eröffnet am dritten September die regionale Niederlassung für das Bundesland Hessen am Standort Friedrichsdorf. „Nachdem wir bereits in Leonberg bei Stuttgart, Saarbücken und Köln Fuß fassen konnten, stehen – mit unserer vierten regionalen Vertriebsniederlassung in nur 12 Monaten –  unsere Kunden in Hessen für uns ganz oben auf der Agenda. Wir sind stolz, auch hier mit der von uns gewohnten Kundennähe punkten zu können!“, so Geschäftsführer Hendrik Hörschelmann.

JACOB Elektronik mit weiterer regionaler Vertriebsniederlassung

[Köln, 30.07.2018] JACOB Elektronik ist weiter auf Wachstumskurs. Der Karlsruher Spezialist für IT-Hardware und Software eröffnet zum 01.08.2018 eine weitere regionale Vertriebsniederlassung – endlich auch im Rheinland am Standort Köln (Sürth).
Verantwortlich für den Auf- und Ausbau, sowie die Betreuung von Businesskunden ist Pascal Schneider, der seine Führungsstärke bereits als Regional Sales Manager bei der Staples Deutschland GmbH & Co. KG unter Beweis stellen konnte. Ergänzt wird er durch sein erfahrenes Vertriebsteam.

„Unseren Kunden in NRW können wir endlich die von uns gewohnte Qualität bei persönlicher, regionaler Betreuung bieten. Ich freue mich, die Verantwortung für den Auf- und Ausbau des Standortes tragen zu dürfen!“, so Niederlassungsleiter Pascal Schneider.

Neue Vertriebsniederlassung und Competence Center: JACOB wächst weiter

[Saarbrücken, 02.04.2018] Nachdem bereits zum ersten März eine weitere regionale Vertriebsniederlassung in Saarbrücken eröffnete, wird diese nun durch die Schaffung des „JACOB Competence Center“ ergänzt. 

Das Team aus Vertriebsspezialisten am Standort Saarbrücken bietet allen Kunden weitere Beratungskompetenzen und Hilfe bei Bedarfsanalyse und  der Definition von Anforderungen in den Bereichen Unified Communications, Datacenter Solutions, Connectivity und Videoüberwachung. So werden unsere Bestands- und Neukunden sowie Partner allumfassend beraten und persönlich betreut.

JACOB eröffnet Logistikzentrum an neuem Standort

[Karlsruhe, 09.03.2018] Ein wichtiger Schritt für weiteres Wachstum ist gelegt.

Nach langer Planung sind wir stolz, unser hochmodernes Logistikzentrum eröffnen zu können. „Mit unserem neuen Lager verdoppeln wir nicht nur unsere Kapazitäten, sondern erleichtern unseren Logistik-Mitarbeitern dank modernster Logistik- und Hebesysteme den Arbeitsalltag ungemein. Wir sind jetzt definitiv fit für das von uns gewohnte Wachstum – auch in den nächsten Jahren“, so Geschäftsführer Marcel Jacob.

JACOB nimmt mit Ausbildungsberuf „Kaufleute im eCommerce“ Pionierrolle ein

[Karlsruhe, 22.02.2018] In diesem Jahr wird der Ausbildungsberuf „Kaufleute im eCommerce“ erstmals angeboten. Die duale kaufmännische Berufsausbildung ist perfekt für Digital Natives, die keine Scheu vor Zahlen haben und die Einkaufswelt der Zukunft aktiv mitgestalten wollen.

Die Zukunft ist digital. Schon heute werden mit dem Onlinehandel mehr als 48 Mrd. Euro jährlich umgesetzt – alleine in Deutschland. In einer sich immer schneller entwickelnden digitalen Welt werden Spezialisten benötigt, für die das Web kein „Neuland“ ist. Genau hier setzt der in diesem Jahr erstmals angebotene Ausbildungsberuf der Kaufleute im eCommerce an.
Vermittelt werden Kenntnisse im Online-Marketing, den rechtlichen Grundlagen des digitalen Handels, sowie digitaler Finanztransaktionen, die ansprechende Gestaltung der Produktdaten und des gesamten Einkaufserlebnisses, sowie fundiertes Knowhow in der Erfolgsmessung und dem Definieren relevanter Kennzahlen.
Für JACOB, als einen der ersten Onlineshops Deutschlands, ist diese neue Berufsausbildung der perfekte Weg, um die in mehr als 20 Jahren gesammelten Erfahrungen an für die digitale Zukunft bestens gerüstete Auszubildende weitergeben zu können.

So bieten wir beste Voraussetzungen, um unserer Pionierrolle bei diesem zukunftsträchtigen Ausbildungsangebot gerecht zu werden.

JACOB Elektronik: Kräftiges Umsatzplus, weitere Niederlassungen und Logistikupgrade

[Karlsruhe, 10.10.2017] Nach der erfolgreichen Eröffnung der ersten regionalen Vertriebsniederlassung in Stuttgart-Leonberg stehen bei JACOB alle Zeichen auf Wachstum.

Der Karlsruher Spezialist für IT-Hardware und Software verzeichnet in den ersten drei Quartalen des Jahres 2017 ein beeindruckendes Umsatzplus von mehr als 37% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. So konnte der Absatz von 74 Mio. Euro auf über 102 Mio. € erhöht werden.
Zusätzlich zur ersten regionalen Vertriebsniederlassung in Leonberg werden 2018 weitere Standorte in Köln und dem Saarland (jeweils Q1 2018) eröffnet. Eine weitere Niederlassung im Raum Berlin steht für das dritte Quartal 2018 auf der Agenda.
Auch am Hauptsitz Karlsruhe passiert einiges: Personell wächst das Familienunternehmen weiter – 2017 konnten bisher 35 neue Mitarbeiter gewonnen werden, so dass nun mehr als 140 Angestellte bei JACOB beschäftigt sind.
Weiterhin soll mit der Einrichtung eines neuen Zentrallagers und der Neugestaltung der gesamten Logistik im Laufe des Jahres 2018 eine Infrastruktur bereit stehen, die auch in Zukunft ein konstantes, organisches Wachstum mit gleichbleibend hohem Tempo ermöglicht.
„Für uns war 2017 ein wirklich aufregendes Geschäftsjahr. Die Optimierung unserer Logistik am Standort Karlsruhe, die erste regionale Vertriebsniederlassung und ein derart rasantes Wachstum – das sind absolute Meilensteine für JACOB. 2018 soll diesem Jahr in nichts nachstehen. Unser Vertriebsnetz wächst weiter, damit wir noch näher bei unseren Kunden sein können.“, so Geschäftsführer Marcel Jacob.

JACOB Elektronik mit erster regionaler Vertriebsniederlassung

[Leonberg, 02.10.2017] Nachdem der ehemalige Staples-Manager Stephan Gaus bereits im März als regionaler Vertriebsleiter für den neu zu gründenden Standort Stuttgart vorgestellt wurde, wird die Niederlassung nun eröffnet.

JACOB Elektronik ist weiter auf Wachstumskurs. Der Karlsruher Spezialist für IT-Hardware und Software eröffnet zum 02.10.2017 seine erste regionale Vertriebsniederlassung mit einem Standort in Leonberg bei Stuttgart.
Unter der Leitung des ehemaligen Staples-Managers Stephan Gaus werden Bestands- und Potenzial-Kunden im Großraum Stuttgart von einem mehrköpfigen Team aus Vertriebsspezialisten intensiv und individuell betreut.

„Für JACOB ist die Eröffnung dieser ersten regionalen Vertriebsniederlassung ein Meilenstein in der Entwicklung hin zum überregional vertretenen Anbieter von Produkten des IT-Bedarfs für Businesskunden. Mit seinem Team wird Stephan Gaus nahe bei unseren Kunden sein, um ihnen die von uns gewohnt hohe Servicequalität direkt vor Ort bieten zu können.“, so Geschäftsführer Marcel Jacob.

Stephan Gaus wechselt zu JACOB Elektronik

[Karlsruhe, 03.03.2017] JACOB Elektronik mit Stephan Gaus als regionalem Vertriebsleiter auf Wachstumskurs. Zukünftiger Leiter der ersten Regionalniederlassung Stuttgart bereits jetzt an Bord.

JACOB Elektronik, Karlsruher Onlinehändler mit Schwerpunkt IT-, Hardware- und Softwarevertrieb macht, nach dem Knacken der 100 Mio. €-Umsatzmarke im letzten Jahr, einen weiteren großen, personellen Schritt nach vorne: Stephan Gaus wird als regionaler Vertriebsleiter die erste von mehreren, deutschlandweit geplanten Niederlassungen des Unternehmens in Stuttgart aufbauen.

Vor seinem Wechsel zu JACOB war Gaus in mehreren Führungspositionen bei Staples tätig, so unter anderem in den Bereichen Einkauf und Vertrieb. Mit seiner Expertise wird er JACOB tatkräftig unterstützen, das vorhandene Know-How zum Tragen bringen und den eingeschlagenen Wachstumskurs zu unterstützen. „Ich freue mich, jetzt Teil der JACOB-Familie zu sein und unsere gemeinsam gesteckten Ziele in den kommenden Jahren zu erreichen.“, so Gaus.

Ihr Pressekontakt bei JACOB:

E-Mail: presse@jacob.de